WORKSHOPS & PHOTO TOURS

NEUSEELAND WORKSHOP Fuji X Secrets

mit Rocky Nook Autor und Fuji X-Pert Rico Pfirstinger


in Zusammenarbeit mit New Zealand Photography Workshops und FUJIFILMSchool

12. November – 23. November 2017 (deutschsprachig)

Reisepreis 7.995 NZD (New Zealand Dollar)


pro Person inkl. 11 Übernachtungen im DZ, Gebühren für Nationalparks (DOC) und Transport

 

Hinweis: Mahlzeiten und Getränke sind im Reisepreis nicht enthalten. Wegen der Zeiten für Sonnenaufgänge und - untergänge in dieser Jahreszeit können die Mahlzeiten oft zu ungewöhnlichen Zeiten stattfinden.

 

Die Doppelzimmer befinden sich in ausgesucht guten Hotels und Unterkünften. Der Einzelzimmeraufschlag beträgt 900 NZD.

Die Südinsel Neuseelands ist eine der erstaunlichsten Landschaften der Erde und ihre Vielfältigkeit übt seit langem eine magnetische Anziehung auf Landschaftsfotografen aus. Erleben Sie mit dem Fuji X-Pert und Fachbuchautor Rico Pfirstinger eine einzigartige Fotoreise zu den Höhepunkten und den versteckten Schönheiten auf der Südinsel. Unterstützt wird er von dem neuseeländischen Landschaftsfotografen und Reiseführer Rob Brown sowie dem Lightroom-Experten und Landschaftsfotografen Andreas Waldeck.


Unabhängig von Ihren fotografischen Vorkenntnissen verbessern sie auf dieser Tour Ihre kreativen Fähigkeiten, während wir drei neuseeländische Nationalparks und einzigartige Gegenden wie die Catlins Küstenlandschaft erkunden. Unterwegs fotografieren wir Neuseelands höchste Berge und Gletscher, Regenwälder, herrliche Kalksteinformationen an den Küsten und die filigrane Schönheit der alpinen Flora im Frühling.


Der November ist eine tolle Jahreszeit zum Fotografieren. Das Wetter ändert sich häufig und erzeugt ein wunderbares, dramatisches Licht. Die Tour mit einem erfahrenen Reiseführer gibt die Sicherheit, mit der Kamera immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Above Lake Wanaka

TAG 1

 

Wir treffen uns vormittags in Queenstown und reisen nach Norden in den Aoraki Mount Cook Nationalpark, Heimat der höchsten Berge Neuseelands. Es ist die perfekte Zeit zum Fotografieren der Berge, da im späten Frühjahr die alpine Flora am schönsten ist und viele Berge noch mit dem Schnee des Winters bedeckt sind. Wir verbringen hier zwei Nächte in unserer komfortablen Unterkunft und haben Gelegenheit, die Berge auch aus der Luft zu fotografieren und den Nationalpark zu erkunden. Abends treffen wir uns zu Vorträgen zu den Besonderheiten des Fuji X Systems
und der neuen Mittelformatkamera GFX 50S.

TAG 2

 

Den Tag verbringen wir im Nationalpark mit einem Besuch des Hooker Valleys und des Gebiets am Tasman-Gletscher. Zwischendurch besprechen wir das Fuji X System und verwenden die neue Fujifilm GFX 50S mit verschiedenen Objektiven.

TAG 3


Am Vormittag erkunden wir die vielen weiteren Fotomotive im Tasman Valley. Nachmittags fahren wir weiter in die historische Küstenstadt Oamaru, bevor es an die Küste geht, wo wir Pinguine und vielfältige Küstenlandschaften aufsuchen.

TAG 4


Von unserer bequemen Unterkunft aus starten wir am frühen Morgen zum Fotografieren der berühmten Moeraki Boulders, bevor wir südlich nach Dunedin fahren. Dort gibt es Mittagessen und eine kurze Pause zum Erkunden der Stadt, um anschließend zum wilden Catlins Coastal Rainforest Park zu gelangen. Wir übernachten hier zweimal, um die beeindruckende Vielfalt der Natur in diesem versteckten Teil Neuseelands ausgiebig fotografieren zu können.

TAG 5


Der Tag beginnt mit einem Shooting bei Sonnenaufgang am Nugget Point Lighthouse. Im Verlauf des Tages haben wir Gelegenheit, weitere Bilder von wilden Stränden bis hin zu üppigen Regenwäldern an vielfältigen Orten zu machen.

TAG 6


Die Reise führt uns heute nach Süden zur wilden, windgepeitschten Südküste der Catlins, bevor wir den Lake Te Anau im Inland ansteuern. Dort können wir uns ausruhen, die kleinen Wunder nahe dem See Te Anau fotografieren oder eine kleine Wanderung entlang des Kepler Tracks an den Ufern des Lake Manapouri unternehmen.

TAG 7


Früh am Morgen besteigen wir das Schiff, welches uns über den Lake Manapouri und zum abgeschieden gelegenen Doubtful Sound bringt. Hier reisen wir in das Herz von Fjordland, dem grössten Nationalpark Neuseelands, und erleben die ganze Erhabenheit und Ruhe dieses magischen Ortes. Wir übernachten in gut ausgestatteten Kabinen an Bord des Schiffes und geniessen die fotografischen Möglichkeiten und Aktivitäten auf der Fahrt durch den Fjord.

TAG 8


Wir beenden unsere Fahrt durch den Doubtful Sound und reisen zurück nach Te Anau. Nachmittags fahren wir auf einer spektakulären Straße zum Milford Sound. Dort verbringen wir die Nacht und haben die Möglichkeit, den Mitre Peak und den Milford Sound zu fotografieren.

TAG 9


Nach einer Fotoexkursion am frühen Morgen im Milford Sound reisen wir geradewegs nach Queenstown. Hier bieten sich uns vielfältige fotografische Möglichkeiten in und um Glenorchy und Queenstown, wo wir auch die Nacht verbringen.

TAG 10


Nach einer morgendlichen Fototour bei Queenstown fahren wir weiter zum Lake Wanaka. Hier verbringen wir die letzten beiden Tage, mit unserer Basis in der schönen Stadt Wanaka. Nachmittags treibt es uns in die wilden Berglandschaften, in denen wir eines der spektakulärsten Panoramen der Südinsel inwechselndem Licht ablichten können.

Hooker Valley, Aoraki/Mt Cook

Nugget Point Lighthouse, Catlins Coastline

McLean Falls, Catlins Forest Park

Lake Wanaka

TAG 11


Den gesamten Tag erkunden wir die unzähligen fotografischen Möglichkeiten rund um Wanaka. Gegen Mittag haben wir Zeit für weiteren Unterricht zur Bearbeitung und Rückschau der Bilder, die wir in den vergangenen 10 Tagen gemacht haben.

TAG 12


Eine letzte Gelegenheit für Aufnahmen bei Sonnenaufgang, anschließend reisen wir ein weiteres Mal über die Bergkette der Crown Range, bevorunsere Reiseleiter Sie zurück zum Flughafen in Queenstown bringen.

Queenstown Basin & the Remarkables